Mai 13

Wir können Binäre Optionen Handel gelehrt werden?

Eine aktuelle Diskussion mit anderen Händlern brachte die Abfrage auf „Können wir den Handel gelehrt werden?“ Es Breite wurden im Bereich Ansichten, Meinungen, Studien und persönliche Geschichten gebracht, und es ist unnötig zu sagen, dass es ein sehr einnehmend ist, und manchmal erhitzt, Debatte . Nicht viele Händler denken über diese Frage, wenn sie den Handel starten. Die meisten Binäre Optionen von uns annehmen, jemand handeln kann, und wir können sie lehren oder von anderen gelehrt werden, wie man es tun. Ich persönlich denke, können die Menschen zu handeln gelehrt werden (oder lehren selbst, wie ich und viele meiner Kollegen Händler haben), aber es erfordert eine Menge Arbeit, Disziplin und Selbsterkenntnis konsequent Gewinn Jahr für Jahr. Hier sind einige Stichpunkte aus durch den Handel mit Binären Optionen dem Gespräch, das hoffentlich wird Ihnen helfen, ein konsequent profitablen Trader zu werden.

  • Die Bereitschaft und Demut in der Lage sein, wenn falsch und nicht näher auf sie zu akzeptieren. Verlieren ist ein Teil des Handels. Diejenigen, die nicht über diese Tatsache bekommen, scheitern. Diejenigen, die lernen, einen Verlust als nur einen weiteren Handel zu umfassen, die schließlich bekommt sie ihre finanziellen Ziele, oft gelingen. Wie Verluste erhalten Sie Ihre finanziellen Ziele? Wenn Ihr Track Record zeigt Ihnen auf 65% Ihrer Trades profitabel gewesen, und das ermöglicht es Ihnen, ein Handelsergebnis zu haben, dann, um für Sie, dass das Einkommen zu haben, Sie gehen zu verlieren 35% der Zeit. Gewinne und Verluste gehen Hand in Hand.
  • Es gibt einen großen Unterschied zwischen Analyse und dem Handel. Weil jemand scheint in der Lage sein, die Richtung des Marktes mit einem hohen Maß an Erfolg zu nennen, bedeutet Binäre Optionen nicht, werden sie auch handeln. Timing, Betrag von Bewegungen, Kapital, Risiko / Rendite, Angst, Gier … alle kommt ins Spiel, wenn Handel, aber ist nicht so wichtig, wenn der Markt Anrufe.

  • Wie jedes Feld, um ein erfolgreicher Trader zu sein, Sie für den Erfolg bereit sein müssen, und bereit sein, sie zu umarmen. Dieses Element wahrscheinlich kann nicht gelehrt werden. Es gibt einen großen Unterschied zwischen etwas fehlt und es akzeptieren zu können. Die meisten Händler wollen erfolgreich sein, sind aber nicht in der Lage, die persönliche Verantwortung zu übernehmen, die Emotionen mit Mastering kommt und eine Strategie, um Gewinne aus einem Meer von endlosen Möglichkeiten zu extrahieren (die Märkte).
  • Ein paar Experimente, wie die „Turtle Trader“ versucht zu zeigen , dass es möglich ist , die Menschen zu lehren , Händler zu werden. Angesichts festen Pädagogen, eine Gruppe von Binäre Optionen ausgewählten Personen ausgewählt aus mehr als 1000 Bewerbern wurden eine Gewinn Verfahren für den Handel zur Verfügung gestellt. Nicht alle erfolgreich war, obwohl mehrere tat. Ein weiterer TV – Show namens Million Dollar Traders das gleiche versucht. Ein Fonds Krippe „gewöhnliche“ Menschen mit Geld zur Verfügung gestellt zu handeln. Sie verloren Geld, um 2,4% , obwohl der Fondsmanager nannte es ein Erfolg , weil über den gleichen Zeitraum professionellen Fondsmanager waren um 5%. Als Händler können Sie Geld in Aufwärts- oder Abwärtsmärkten machen, so beurteilten ich nicht ein Erfolg ist. Die Experimente zeigen , was wir bereits wissen. Sie können einen Mann unterrichten zu fischen, aber er hat immer noch selbst zu ernähren.
  • Dies bringt uns zu einem anderen Punkt. Kontinuierlich, sich anderen zu vergleichen können Ihr Untergang sein. Sagen Sie „Weniger schlecht“ (siehe oben) sind nicht konstruktiv. So wie über einen großen Monat hämisch ist nicht wahrscheinlich, etwas für die zukünftige Leistung zu tun. Der Handel mit Überzeugung so, Binäre Optionen wie Sie handeln. Ihre Ergebnisse sind eindeutig Ihre eigenen. Wenn Sie mit ihnen zufrieden sind, ist das alles, was zählt. Sie setzen Ihre eigene Bar, nicht jemand anderes.
  • Der Handel ist vor allem psychologischer Natur. Es gibt Strategien buchstäblich überall im Internet, kostenlos, und dass die Arbeit recht gut. Aber Neulinge haben ein paar Verluste mit ihnen und übernehmen die Strategie funktioniert nicht. Sie gehen auf der Suche nach etwas anderem. Ein Teil der Psychologie des Handels ist das Verständnis, dass die Verluste Teil eines erfolgreichen Systems (siehe vorherige Kommentare) sind.
  • Fast jedes Persönlichkeitsmerkmal, Gewohnheit oder Fähigkeit kann durch interne Arbeit verbessert oder entfernt werden, die Verwendung von Tools wie Meditation, Fokus / Visualisierung, neuro-Linguist Programmierung und andere. Das bedeutet im Grunde kann jeder ein erfolgreicher Trader sein, aber irgendwann Binäre Optionen alle Händler müssen wahrscheinlich außerhalb der Märkte suchen, um die Werkzeuge, die sie im Markt erfolgreich zu sein benötigen.
  • Keine zwei Momente sind immer genau gleich. Als Händler lernen wir Handel Set-ups und Mustern und wirken auf sie zu entdecken. Leider ist eine Aufspannung nie gehen schauen genau wie der andere. Contexts unterschiedlich sind; bewegt kann größer oder kleiner, etc. Gute Händler sowieso verstehen und handeln. Neulinge oft frieren, nicht zu wissen , was zu tun ist . Oder sie Gestalt da nichts ist genau das gleiche trotzdem kann sie zufällig Trades nehmen , wann immer sie wollen. Mit anderen Worten, umarmen gute Händler Unsicherheit. Während erfolglose Händler Sicherheit suchen, die nicht verfügbar ist, und verschwenden daher die Chancen , dass die Unsicherheit bietet. Märkte = Unsicherheit.
  • So wie Sie das richtige Einstellung, Wissen und Selbstbewusstsein brauchen, um erfolgreich zu handeln, müssen Sie auch einige körperlichen Dinge. Sie brauchen Zeit, um Ihre Trades zu lernen und umzusetzen. Sie müssen genügend Kapital. Ich empfehle, nicht mehr als 1% des Kapitals an einem Handel zu riskieren. Das heißt also, Sie genug Kapital für mindestens 100 Trades auf Ihr eigenes Risiko Ebene müssen (dh Risiko $ 5 / Handel, müssen Sie $ 500. Riskieren $ 50 pro Handel müssen Sie $ 5000, etc). Die meisten Menschen mit zu wenig Kapital eingeben Handel und zu wenig Zeit, um noch eine Chance zu geben, zu handeln.
  • Vertrauen. Sie müssen Vertrauen. Vertrauen kommt aus gründlich zu verstehen, was Sie tun, und die Überwindung der Widrigkeiten während es zu tun. Dies wird nicht sofort kommen, es braucht Zeit. Mach weiter.